EDV-Netzwerke

EDV-Netzwerke & Verkabelungen

Moderne Kommunikation auf dem neuesten Stand der Technik. Ein wichtiger Faktor hierbei sind die Leitungsnetze, welche maßgeblich für den reibungslosen Betrieb Ihrer Anlagen und Einrichtungen verantwortlich sind. Als leistungsfähiger Elektrofachbetrieb haben wir uns auf moderne Netzwerktechnik spezialisiert. Wir bieten umfassende und individuelle Lösungen für alle Ihre Fragen im Bereich der Netzwerkinstallation. Selbstverständlich helfen wir Ihnen auch bei der Planung.

Wir schaffen die Basis für eine moderne und zuverlässige Kommunikation:

  • Erstellung von Leitungsnetzen für EDV- und Telefonanlagen im privaten und gewerblichen Bereich
  • Telekommunikationsanlagen für Internet, ISDN und TDSL
  • USV-Anlagen für den unterbrechungsfreien Betrieb Ihrer Anlagen

Unsere Lieferung und Montage umfasst weiterhin:

  • EDV-Schränke
  • Patchfelder
  • Hubs/Switches
  • USV-Anlagen

bzw. die Verkabelung von:

  • Ethernet
  • Twisted Pair
  • Glasfaser
  • Fiber Optic
Jetzt Termin vereinbaren

Alternativen zur Netzwerk-Verkabelung

Devolo-Adapter
Die Lösung liegt in der Wand

Ein Netzwerk aufzubauen ist besonders einfach, wenn man sich der vorhandenen Infrastruktur bedient. Wer will schon Löcher in Wände bohren, um ein Netzwerkkabel durch Wände und Etagen zu ziehen? Auch Wireless LAN stößt bei der Datenübertragung an natürliche Grenzen, da die Funkwellen nicht durch dicke Mauern und Wände dringen können.

Für diese Probleme gibt es eine flexible, einfache und preiswerte Lösung: die dLAN-Produkte von devolo.

Die dLAN-Adapter ermöglichen Ihnen die Datenübertragung über das bestehende 230-V-Stromnetz mit bis zu 500 mBit/s im In-House-Bereich. Mit dLAN wird die vorhandene Stromleitung zum internen Netzwerk für die Datenübertragung.

dLan 500 Starter-Kid dLan Audio-Adapter
Line 21
Zwei Anwendungen, eine Leitung!

…und die ist in der Regel auch schon da. Auch in älteren Telefoninstallationen. Die Technik von line21® erlaubt die Nutzung der vorhandenen analogen Telefonleitung für die zusätzliche Vernetzung von PCs ebenso wie für die Nachrüstung von DSL-Zugängen. Einfach durch Austausch der vorhandenen Anschlussdosen. Natürlich kann man auch weiterhin auf dieser Leitung telefonieren, die Anwendungen erfolgen parallel, ohne gegenseitige Störungen. So sind Datenraten bis 100 Mbit/s auf bis zu 30 m Telefonleitung kein Problem. Bei Anforderungen von max. 10 Mbit/s an die Übertragungsstrecke sind auch 50 m nutzbar. Anwendungseinschränkungen gibt es dabei nicht, weder für das Telefon noch für das Netzwerk.

Die Voraussetzungen

Insgesamt sind 4 Leitungsadern (2 Paare, verdrillt oder Sternvierer), die in jeder Telefonleitung zur Verfügung stehen, sowie die jeweiligen line21®-Komponenten notwendig.

Die Technik

line21® basiert auf einem einfachen aber bewährten Prinzip. Dabei werden die fehlenden Übertragungsadern durch die Installation von line21®-Komponenten am Anfang und Ende der Übertragungsstrecke „simuliert“. Eine separate Spannungsversorgung oder andere systemspezifische Peripheriegeräte sind nicht erforderlich.

Die Vorteile

line21® basiert auf einem einfachen aber bewährten Prinzip. Dabei werden die fehlenden Übertragungsadern durch die Installation von line21®-Komponenten am Anfang und Ende der Übertragungsstrecke „simuliert“. Eine separate Spannungsversorgung oder andere systemspezifische Peripheriegeräte sind nicht erforderlich.

  • Nutzung bestehender analoger Leitungsnetze
  • PC-Vernetzung ohne umfangreiche Installationsarbeiten in der Nachinstallation möglich
  • Sicherung einer hohen Übertragungsqualität unter allen Umfeldbedingungen durch die leitungsgebundene Lösung
  • langfristige Erfüllung der gestellten Anforderungen durch langlebige und unkomplizierte Produkte

Übertragungsrate 100 Mbit/s bei Leitungslängen kleiner gleich 30 m // 10 Mbit/s bei Leitungslängen kleiner gleich 50 m
Übertragungsmedium 2 x 2 Adernpaare (Twisted pair oder Sternvierer), keine Schirmung erforderlich
Spannungsversorgung nicht erforderlich
Line 21

Rufen Sie uns an: 07150 / 95 96 08